Finsterwald

von Wolfgang Beringer

Im München der 60iger und 70iger Jahre spielt die Geschichte Manuel Finsterwalds. Mit vier Jahren verliert er seine Mutter Clara. Sie ist vergiftet worden. Nach ihremTod heiratet sein Vater Jolante, die beste Freundin Claras. Jolante und sein Vater kümmern sich zunächst liebevoll um Manuel und überlassen ihn dann plötzlich sich selbst, so dass der Junge schließlich völlig vereinsamt. Über diese Einsamkeit hilft ihm der weiße Wolf hinweg. Der weiße Wolf begleitet Manuel viele Jahre, bis er auf dem Gymnasium dem türkischen Jungen Kerim begegnet.
Kategorien: Thriller, Belletristik
Jqm2xbju
Verfügbar:
Verpasse nie wieder einen eBook Deal
Jetzt kostenlosen eBook Tipps Newsletter abonnieren
und immer als erster von den Deals erfahren!