Ich ritt Gaddafis Pferde: Das Erlebnis meines Lebens

von Doris Luser

Gefährliches Abenteuer einer Grenzgängerin: Die Österreicherin Doris Luser lebte fünf Jahre in Libyen. Durch die Liebe zu einem Pferd, das dem damaligen Herrscher des Landes, Muammar al-Gaddafi gehörte, bekommt sie Seiten des Landes und seiner Reitkultur zu Gesicht, die Ausländern und auch Frauen normalerweise verschlossen bleiben.
Kategorien: Belletristik, Abenteuer
Bciw4zh8
Verfügbar:
Verpasse nie wieder einen eBook Deal
Jetzt kostenlosen eBook Tipps Newsletter abonnieren
und immer als erster von den Deals erfahren!