Leben und Tod im Frühling

von Heiko Grießbach

Ein dramatische Novelle über die Liebe und das Sterben. Eine Liebesgeschichte. Ein Drama. Chick Lit mit Tiefgang.

Maren wird sterben. Nicht irgendwann, sie wird ihren nächsten Geburtstag nicht mehr erleben. Sie fällt in ein tiefes emotionales Loch, aus dem ihr weder ihr Mann Thorsten, noch ihre beste Freundin Susanne wieder heraushelfen. Gekrieselt hatte es schon vorher in der Ehe und als sie beim Frustshoppen Raoul kennenlernt, der ihr als Maler fremd und exotisch erscheint, kommen sie sich schnell näher.
Doch auch Thorsten kommt ihr, zunächst telefonisch, wieder näher. Maren steht plötzlich zwischen zwei Männern! Hat sie nicht schon genug Probleme? Für wen soll sie sich entscheiden, Thorsten oder Raoul?
Kategorien: Belletristik
Lebentod
Verfügbar:
Verpasse nie wieder einen eBook Deal
Jetzt kostenlosen eBook Tipps Newsletter abonnieren
und immer als erster von den Deals erfahren!