Die lustigsten Bücher aller Zeiten

lustige bücher bild 1

Gönnen Sie sich eine Auszeit und lachen Sie beim Lesen dieser Bücher bis Ihnen die Tränen aus den Augen rinnen. Begleiten Sie die wunderliche Tante Martha auf der Reise mit der Familie. Amüsieren Sie sich über Herrn Hoffmann, der auf seiner Japanreise kein Fettnäpfchen auslässt. Und auch der Tod hat bei einem Bestatter noch seine humorvollen Seiten. Genießen Sie ihre Freizeit mit Büchern voller Humor und guter Laune.

Lustige Bücher, die man unbedingt gelesen haben sollte:


Die Axt im Chrysanthemenwald

Die Axt im Chrysanthemenwald

von Kerstin und Andreas Fels

Herr Hoffmann macht auf seiner Japanreise die Erfahrung, dass es nicht möglich ist eine vollständige Blamage zu vermeiden. Ess-Stäbchen werden in Reis gesteckt, auf der Toilette werden die falschen Schuhe getragen.


mehr anzeigen


hrung, dass es nicht möglich ist eine vollständige Blamage zu vermeiden. Ess-Stäbchen werden in Reis gesteckt, auf der Toilette werden die falschen Schuhe getragen. Herr Hoffmann outet sich immer wieder als ignoranter Ausländer. Auf 50 humorvollen Episoden begibt sich der Leser auf eine Reise durch die japanische Kultur und Etikette. Es funktioniert alles eben ein wenig anders im Land der untergehenden Sonne.

weniger zeigen


Das Känguru Manifest

Das Känguru Manifest

von Marc-Uwe Kling

Das kommunistische Känguru und der stoische Kleinkünstler treffen wieder aufeinander. Sie rasen bei der Jagd auf einen verdächtigen Pinguin quer durch die ganze Welt. Eine Enthüllung und ein Skandal jagt den nächste


mehr anzeigen


ünstler treffen wieder aufeinander. Sie rasen bei der Jagd auf einen verdächtigen Pinguin quer durch die ganze Welt. Eine Enthüllung und ein Skandal jagt den nächsten. Intrigen führen zu einer Verschwörung auf der niedrigsten Ebene. Ein begangener Mord wird nicht beachtet. Ein absolut abstruser Plan zur Erlangung der Weltherrschaft wird erstellt. Ein Maximum an Humor mit Spaß, Spannung und Pralinen, gefüllt mit Schnaps.

weniger zeigen


Die Mütter-Mafia

Die Mütter-Mafia

von Kerstin Gier

Die perfekte Mutter existiert wirklich. Sie redet ausschließlich über Kochrezepte, Klavierunterricht und Kinderfrauen. Sie bäckt auch an anstrengenden Tagen noch Kuchen. Das Haus ist absolut sauber und das Kind wird


mehr anzeigen


ausschließlich über Kochrezepte, Klavierunterricht und Kinderfrauen. Sie bäckt auch an anstrengenden Tagen noch Kuchen. Das Haus ist absolut sauber und das Kind wird ständig bespaßt und gefördert. Die perfekte Mutter ist der Albtraum in einer Vorstadtsiedlung. Doch Hilfe ist nah. Als kreativer Widerstand wird die Gegenbewegung der Mütter-Mafia gegründet. Ab jetzt müssen auch die besonders braven Muttertiere besonders auf der Hut sein.

weniger zeigen


Die verschwundene Miniatur

Oskar Külz will für einige Tag dem langweiligen Alltag entfliehen. Er lässt sich überreden, eine kostbare Miniatur von Berlin nach Kopenhagen zu transportieren. Doch plötzlich wird er von Dieben verfolgt und gerät v


mehr anzeigen


ltag entfliehen. Er lässt sich überreden, eine kostbare Miniatur von Berlin nach Kopenhagen zu transportieren. Doch plötzlich wird er von Dieben verfolgt und gerät von einer bedrohlichen Situation in die nächste. Schließlich hat der Fleischermister Külz nur noch einen Wunsch. Er möchte, dass die anstrengende Reise vorbei ist und er wieder gemütlich hinter seiner Theke in der Fleischerei stehen kann.

weniger zeigen


Link zum Buchdeals Quiz


Tante Martha im Gepäck

Tante Martha im Gepäck

von Ulrike Herwig

Die Sommerferien beginnen und Karen Thieme freut sich schon auf die Erholung. Doch plötzlich sitzt Tante Martha auf der Rückbank des Autos. Sie stellt die gesamte Reise durch Schottland vollständig auf den Kopf. Tan


mehr anzeigen


ich schon auf die Erholung. Doch plötzlich sitzt Tante Martha auf der Rückbank des Autos. Sie stellt die gesamte Reise durch Schottland vollständig auf den Kopf. Tante Martha kennt sich gut mit Whiskey aus und sorgt für die Unterbringung der Familie in einem schottischen Herrenhaus. Truckerfahrer werden beim Pokern abgezockt. Tante Martha hat eben so ihre Methoden. Und sie hat noch immer einige Asse im Ärmel.

weniger zeigen


Pandablues

Pandablues

von Britta Sabbag

Eric betrügt Charlotte mit einer Sauberfrau. Dabei ist er doch eigentlich ihr Traummann. Auch das Praktikum im Zoo bei den Pinguinen hat sich Charlotte völlig anders vorgestellt. Wenigstens kann sie sich auf ihre Fr


mehr anzeigen


ist er doch eigentlich ihr Traummann. Auch das Praktikum im Zoo bei den Pinguinen hat sich Charlotte völlig anders vorgestellt. Wenigstens kann sie sich auf ihre Freundinnen Mona und Trine blind verlassen. Da bei ihnen alles perfekt läuft, sind sie immer bereit, Charlotte unter die Arme zu greifen. Und Charlotte gerät häufig in unangenehme Schwierigkeiten.

weniger zeigen



Der Bestatter hat jeden Tag mit toten Menschen zu tun. Leider aber auch mit den Hinterbliebenen. Und die Lebenden sind nicht so friedlich wie die Toten. Sie verursachen jede Menge an Problemen. Peter Wilhelm hat in


mehr anzeigen


tun. Leider aber auch mit den Hinterbliebenen. Und die Lebenden sind nicht so friedlich wie die Toten. Sie verursachen jede Menge an Problemen. Peter Wilhelm hat in den langen Jahren seiner Arbeit in dem Bestattungsinstitut schon vieles erlebt: einen toten Weihnachtsmann, eine geizige Witwe oder der Wunsch nach dem traurigsten Abschied. Nichts ist ihm mehr unbekannt. Mit Humor nimmt er den Leser in die verborgene Welt von Sarg, Schaufel und Trauer mit.

weniger zeigen


Erika-oder der verborgene Sinn des Lebens

Manchmal kann es passieren, dass einem nicht mehr bewusst ist, wo man im Leben seinen Platz hat. So wie Betty, die nach den Feiertagen zu dem Schluss kommt: Ich habe nie gelebt. In dem Buch gibt Elke Heidenreich dur


mehr anzeigen


bewusst ist, wo man im Leben seinen Platz hat. So wie Betty, die nach den Feiertagen zu dem Schluss kommt: Ich habe nie gelebt. In dem Buch gibt Elke Heidenreich durch Erika, einem riesigen Schwein aus Plüsch, dem Leben wieder einen Sinn zurück. Erika ist anschmiegsam und sehr eigenwillig. Man kann sie während des Lesens nur liebgewinnen.

weniger zeigen

Laura Pham

Hi, mein Name ist Laura. Ich bin 32 Jahre alt, glücklich verheiratet und Mama einer zweijährigen Tochter. Ich liebe Essen, Reisen und natürlich Bücher Bücher Bücher. Mit Lesen verbinde ich den Geist auf Reise zu schicken. Mein Lieblingsgenre ist sind natürlich ganz typisch Frau, Romane. Ich bin einfach schrecklich romantisch. Ich lese aber auch gerne mal einen spannenden Thriller oder informiere mich über verschiedene Lebenssituationen in Sachbüchern.

Kommentar hinzufügen