1815 - Blutfrieden

von Sabine Ebert

In Sabine Eberts neuem Roman befinden wir uns in Deutschland nach der Völkerschlacht bei Leipzig: Napoleon ist geschlagen, aber noch lange nicht besiegt.
Niemand ahnt, dass es mehr als anderthalb Jahre bis zu seiner endgültigen Niederlage 1815 bei Waterloo dauern wird. Statt des erhofften Friedens kommt immer größeres Elend über viele deutsche Städte. Die fliehende Grande Armée zieht eine Spur aus Blut, Hunger, Verwüstung und Krankheit durch das Land...
Kategorien: Historische Romane, Bestseller
Vom 5. April 2020
51ndipmjkyl
Verfügbar:
Verpasse nie wieder einen eBook Deal
Jetzt kostenlosen eBook Tipps Newsletter abonnieren
und immer als erster von den Deals erfahren!