Absolution

von Jasmin Romana Welsch

Mein Name ist Sixten. Ich denke, ich war ein durchschnittlicher Absteiger: unterbezahlt, launisch, schlecht zu sprechen auf das Leben und die ach so verkommene Welt.
Da war mein kleines Drogenproblem, diese nervenaufreibenden Sitzungen bei Doktor Mattson und Nils, der seit der Grundschule nicht gelernt hat, länger als zehn Stunden sauer auf mich zu sein.
Summa summarum war mein Leben Mist, aber unkompliziert genug, um den Pessimismus in die tägliche Routine einfließen zu lassen.
Kategorien: Science Fiction, Fantasy
9mcba9f4
Verfügbar:
Verpasse nie wieder einen eBook Deal
Jetzt kostenlosen eBook Tipps Newsletter abonnieren
und immer als erster von den Deals erfahren!