Alvion - Zwielicht

von Daniel Thiering

Die langen Jahre des Herumziehens und die Kriege, in denen er kämpfen musste, sind für Alvion endlich vorüber. Er hat die Liebe seines Lebens, die Magierin Salina, nach langer verzweifelter Suche gefunden und auch einen Ort, den er Heimat nennen kann. Vor zehn Jahren endete der Krieg der Götter und Alvion konnte sich endlich mit Salina, seiner Schwester Lyria und seinen engsten Freunden auf der wiedererstandenen Insel Alyra, seiner ursprünglichen Heimat, niederlassen. Sie alle haben Familien gegründet und sind Teil des neuen lynischen Volkes, das seine Jahrtausende währende Spaltung endlich überwunden hat. Sie sind gereift und erwachsener geworden, ruhiger und gelassener, doch eine unbekannte Gefahr erhebt sich aus den Schatten und dringt mit brutaler Gewalt und großer Macht in ihr friedliches Leben ein. Voller Zorn verlassen Alvion Trey und Tian Lux ihre Heimat, um den Dingen auf den Grund zu gehen und müssen schnell feststellen, dass der unbekannte Feind bereits in vielen Ländern Velias im Hintergrund finstere Netze gesponnen hat. Tian Lux gerät bei einer Konferenz auf der Insel Or, die der König Argions einberufen hat, um einen weltumspannenden Krieg zu verhindern, in höchste Gefahr, denn der Feind trachtet danach, alle seine Widersacher mit einem Schlag zu vernichten. Alvion Trey dagegen begibt sich nach Bilonia, den Ort, der lange Jahre einer Heimat am nächsten kam und muss feststellen, dass auch hier der Feind bereits im Hintergrund die Fäden zieht. Erzürnt ruft er Abax zu Hilfe, um dem ein Ende zu machen. Doch die Abagit, der Feind im Hintergrund, haben noch viel größere und verheerendere Pläne, die sich gegen Alyra selbst und alle dort lebenden Lynen richten und die, sollten sie gelingen, die Insel und ihre Bewohner zum Untergang verdammen werden.
Hinweis: Alvion – Zwielicht ist sicher ohne Vorkenntnisse lesbar, allerdings bleiben wesentliche Aspekte bei der Entwicklung der Helden, die für das Verständnis wichtig sind, verborgen. Immerhin haben sie schon einige Kriege und gefährliche Abenteuer, die sie geprägt haben, hinter sich.
Zur Erleichterung des Einstiegs gibt es die drei Bände "Die Such", "Neue Welt", "Krieg der Götter"der direkten Vorgeschichte noch zum Sonderpreis
Alvion - Vylaania Zyklus
Kategorien: Fantasy, Historische Romane
Vom 29. August 2020
51bahnhfrml. sy346
Verfügbar:
Verpasse nie wieder einen eBook Deal
Jetzt kostenlosen eBook Tipps Newsletter abonnieren
und immer als erster von den Deals erfahren!