Angus: Nenn es Heimat (Angus (Vorgeschichte) 1)

von Melanie Neubert

Das Jahr 2271.

Der junge Angus hält sich eisern an der Vorstellung fest, dass er die Welt zum Besseren verändern wird. Er will eines Tages dafür sorgen, dass weniger Nachbarn und Freunde begraben werden müssen. Doch der Alltag in seinem Dorf ist hart: arm an Nahrung, reich an Entbehrungen. Die meisten Maschinen wurden durch elektromagnetische Strahlung zerstört. Die Bevölkerung behauptet sich allein dank veralteter Werkzeuge.
Angus’ Familie kommt über die Runden. Irgendwie. Jeden Tag.

Bis er erfährt, dass das Leben seiner Liebsten auf dem Spiel steht.
Will Angus sie retten, muss er eine Lösung finden. Wie viel ist er bereit zu riskieren?

– Der (kurze) Auftakt zum Hauptroman.
(Für Leser/innen ab 16!)
Kategorien: Science Fiction
Vom 30. März 2020
41s9hdfzgil
Verfügbar:
Verpasse nie wieder einen eBook Deal
Jetzt kostenlosen eBook Tipps Newsletter abonnieren
und immer als erster von den Deals erfahren!