Anne Frank – ihr Leben, ihr Vermächtnis

von Jemma Saunders

Anne Frank ist das wohl bekannteste Opfer des Holocausts. Im Alter von fünfzehn Jahren kam sie im Konzentrationslager Bergen-Belsen ums Leben und war somit eine der sechs Millionen Juden, die während des Nationalsozialismus ihr Leben lassen mussten.

Doch kurz bevor Anne Frank 1942 mit ihrer Familie untertauchte, begann sie, ein Tagebuch zu führen, das nicht nur über den Alltag in ihrem Versteck, sondern auch von ihren persönlichen Gedanken, Ängsten und Gefühlen berichtete. So bleibt die Erinnerung an Anne Frank bestehen.
Kategorien: Biographie
51pqxhounxl
Verfügbar:
Verpasse nie wieder einen eBook Deal
Jetzt kostenlosen eBook Tipps Newsletter abonnieren
und immer als erster von den Deals erfahren!