Aus verborgenen Orten

von U.C. Ringuer

Carabiniere Camarata wird mit einem Mord an einem bekannten Wissenschaftler konfrontiert, den ein greiser Archäologe in einem Tunnel in der Lava des Vesuv entdeckt. Er konsultiert Professor Cariello, der schon bald eigenartigen Hinweisen nach einem antiken Skelett nachgehen muss.

In einer berauschenden Atmosphäre, die sich des Kontrasts zwischen dem sonnenbeschienenen Golf von Neapel und den dunklen Gängen im Tuff des Vulkans bedient, dreht sich die Handlung des Buches um tatsächliche historische Rätsel, abenteuerliche Detektivarbeit und eine romantische Affäre.

Die Geschichte beruht auf Tatsachen und wirft Licht auf wirkliche Geheimnisse, die bis heute nicht gelöst wurden.

DER HINTERGRUND: Herculaneum ist eine der mysteriösesten versunkenen Städte der Welt und die erste archäologische Ausgrabung überhaupt. Bis heute verbleibt dort eine antike Villa unter Lava und Tuff verborgen, in deren oberem Stockwerk Ausgräber des Bourbonen-Königs von Neapel vor zweihundertfünfzig Jahren eine Ansammlung der größten Schätze der Menschheit gefunden haben, unter ihnen Bücher in Form von verbrannten Papyrusrollen . Nach diesen nannte man den Prachtbau die Villa der Papyri.

1764 verließen die Ausgräber die verschütteten Ruinen. Giftige Grubengase und das bedrohliche Zerbrechen der antiken Strukturen in zwanzig Metern Tiefe unter der Erde vertrieben sie. Das erste und zweite untere Stockwerk der Villa blieben unberührt und unerforscht zurück. Bis heute wurden sie nie betreten. Sie sind eines der größten ungelösten Geheimnisse der Archäologie. Seit Jahrzehnten vermuten Wissenschaftler, dass diese unteren Stockwerke der Villa eine verborgene antike Bibliothek verbergen könnte, deren Inhalt vielleicht besser erhalten sein könnte als die gefundenen – unlesbaren - Papyri aus dem oberen Stockwerk der Villa. Sie könnten verlorene Meisterwerke der Antike verbergen, unter anderem die originalen Schriften des umstrittenen Philosophen Epikur, der versuchte, zu definieren, was das menschliche Glück ausmacht – und der für das, was er entdeckte, verdammt und geächtet wurde.

Das Buch geht Fragen nach wie: Welches Schicksal traf die Bewohner Herculaneums? Was hat es mit den dunklen Tunneln unter dem Vesuv auf sich? Was könnte sich noch heute in der Villa der Papyri verbergen? Wer rief Plinius wirklich nach Herculaneum und schließlich … was ist Glück?
Kategorien: Krimis, Thriller
Vom 16. April 2021
512qkc7+rsl. sy346
Verfügbar:
Verpasse nie wieder einen eBook Deal
Jetzt kostenlosen eBook Tipps Newsletter abonnieren
und immer als erster von den Deals erfahren!