Ausgleich (Schuld)

von Ferdinand von Schirach

Alexandras Glück scheint perfekt: Sie ist verheiratet, hat eine Tochter und lebt in einer Eigentumswohnung in der Stadt. Doch dann bröckelt mit einem Schlag die Fassade der glücklichen Familie. Eine dramatische Geschichte aus Ferdinand von Schirachs Erzählungsband "Schuld", in dessen Mittelpunkt die Frage nach Gut und Böse, Schuld und Unschuld und nach der moralischen Verantwortung jedes einzelnen von uns steht.
Kategorien: Bestseller
9783844909524 1556871328000 xxl
Verfügbar:
Verpasse nie wieder einen eBook Deal
Jetzt kostenlosen eBook Tipps Newsletter abonnieren
und immer als erster von den Deals erfahren!