Band 3 Sondereinheit Themis: Menschenhandel

von Kerstin Rachfahl

Hilflos erlebt Natasha mit, wie eine misshandelte sechzehnjährige Prostituierte vor ihren Augen stirbt. Der Anblick rührt bei ihr längst vergessen geglaubte Erlebnisse aus ihrer Jugend auf. Für sie ist klar, dass sie dieses Verbrechen nicht auf sich beruhen lassen kann, egal, welchen Preis sie dafür am Ende bezahlen muss. Endlich ist Peter Abel bereit sich einzugestehen, dass er weitaus mehr für Natasha empfindet, als Freundschaft. Doch das, was sie jetzt am meisten benötigt ist ein Freund.
Kategorien: Frauenliteratur, Belletristik
Vom 26. Oktober 2018
41sbqmfddal
Verfügbar:
Verpasse nie wieder einen eBook Deal
Jetzt kostenlosen eBook Tipps Newsletter abonnieren
und immer als erster von den Deals erfahren!