Bildermord

von I. J. Poljak

Henri Devolier, ehemaliger Zeichner erotischer Comics, bei denen seine damalige Frau als Modell diente, hat sich aus Eifersucht selbst für einige Zeit ins Gefängnis gebracht. Jetzt arbeitet er als Kulissenmaler im Großen Festspielhaus, wo er plötzlich Chef der Abteilung werden soll. Doch während der hektischen Tage vor einer Opernpremiere taucht seine Exfrau auf und macht ihm die Hölle heiß..
Kategorien: Krimis, Thriller
81twozm5i l. sl1500
Verfügbar:
Verpasse nie wieder einen eBook Deal
Jetzt kostenlosen eBook Tipps Newsletter abonnieren
und immer als erster von den Deals erfahren!