Black Venom

von Penny L. Chapman

"Er hat mir meine Familie genommen, jetzt nehme ich ihm seine ganze Welt."

GRAVITY

Vier Jahre lang habe ich mir vorgestellt, wie es ist, in die Augen des Mörders meiner Eltern zu blicken.
Jetzt arbeite ich in deinem Club und du hast keine Ahnung, was auf dich zukommt.
Sie sagen, du bist gefährlich.
Sie sagen, ich soll vorsichtig sein.
Sie wissen nicht, dass ich Gift für dich bin …

HAVOC

Ich weiß nicht, was du planst, oder warum du mich hasst.
Du versteckst dich hinter deiner großen Klappe und provozierst mich.
Unser Spiel gefällt mir. Aber vergiss nicht, mit wem du es zu tun hast.
Du willst mich herausfordern?
Versuch es, aber wundere dich nicht, wenn du dabei mehr verlierst, als du gewinnst.
Denn ich will deine Wahrheit und ich werde sie finden.

Black Venom kann unabhängig und ohne Vorkenntnisse zu Penny L. Chapmans vorherigen Büchern gelesen werden.
Da diese Geschichte aber in derselben "Welt" wie die Confined Reihe spielt, werden bekannte Charaktere auftauchen.
Das Taschenbuch umfasst ca. 392 Seiten.
Kategorien: Thriller, Belletristik
Vom 30. März 2020
51aifzglw+l
Verfügbar:
Verpasse nie wieder einen eBook Deal
Jetzt kostenlosen eBook Tipps Newsletter abonnieren
und immer als erster von den Deals erfahren!