Dämonische Weihnachten

von Tomke Jantzen

Zack Anderson ist wortkarg, bisexuell und ziemlich heiß. Auch wenn er nicht geoutet ist, lebt er sein Verlangen großzügig aus. An Liebe und Beziehungen hat er kein Interesse, sondern kniet sich voll in seinen Job beim Departement for Supernaturals.
Bei einer Serie von Morden steht der unbekannte Dämonenfürst Cain Hope unter dringendem Tatverdacht. Da ihm nichts nachgewiesen werden kann, soll Zack, unter dem Vorwand den Dämonen Weihnachten näherzubringen, versteckt ermitteln. Das Problem dabei: er hasst alles, was mit dem Fest zu tun hat. Allerdings hat er keine Wahl. Mit einer Liste von weihnachtlichen Aktivitäten und einer Menge Wut im Bauch trifft er auf den schwulen Verdächtigen. Und verdammte Scheiße, der Typ ist richtig scharf und ein riesiger Arsch! Von der ersten Sekunde an herrscht eine Spannung zwischen ihnen, die Zack wahnsinnig macht. Ständig fragt er sich, wie es wäre, ihn zu küssen, zu berühren, zu schmecken. Soll er ihm dafür eine reinhauen oder auf die Regeln scheißen?
Kategorien: Belletristik, Fantasy
Vom 6. November 2020
51ey 5zn6ul
Verfügbar:
Verpasse nie wieder einen eBook Deal
Jetzt kostenlosen eBook Tipps Newsletter abonnieren
und immer als erster von den Deals erfahren!