Danach ist immer Davor

von Carla Pohl

Ludwig, Carla und Dirk Pohl sind 1990 in den Wirren der Wendezeit aus der ehemaligen DDR in den Westteil Deutschlands übergesiedelt. Sie wollten sich ein neues, freieres Leben aufbauen. Relativ schnell lebten sie sich in Seestadt, ihrer neuen Heimat, ein. Einen Job fanden sie alle drei alsbald und den Alltag hatten sie gut im Griff. Alles in allem waren sie eine gut funktionierende Familie.
Bis am 29. September 1995, fünf Jahre nach ihrem Umzug nach Seestadt, das Familienglück ein jähes Ende nahm. Ludwig Pohl erlitt während einer Dienstfahrt im ICE an mehreren Stellen gleichzeitig Einblutungen im Gehirn. Er lag wochenlang im Koma. In späteren Jahren kam eine Schädeloperation wegen eines Subduralhämatoms und eine Lungenentzündung hinzu. Sie haben ihn dreimal fast verloren.
Kategorien: Belletristik
412aww4aaxl. sx331 bo1,204,203,200
Verfügbar:
Verpasse nie wieder einen eBook Deal
Jetzt kostenlosen eBook Tipps Newsletter abonnieren
und immer als erster von den Deals erfahren!