Das Erbe der Blumenmalerin

aus Christiane Lind

Die Gärtnerin Laura flieht vor ihren Erinnerungen nach Madeira in das Haus am Leuchtturm, das ihrer Familie gehört. Wie ihre Vorfahrin, die Blumenmalerin, verfällt auch sie dem Zauber der Insel. Auf der Suche nach weiteren Bildern entdeckt Laura Briefe einer Mutter an ihre Tochter, die ihr Herz berühren. Ihre Nachforschungen führen Laura in die Zeit zwischen den Weltkriegen und auf die Spur eines Familiengeheimnisses.
Cornwall 1928: Die schüchterne Amelia steht im Schatten ihrer schönen Schwester Bethany. Als sich beide in denselben Mann verlieben, trifft Amelia eine folgenschwere Entscheidung. Doch Bethany schreckt vor nichts zurück, um das zu bekommen, was sie will …
Eine mehrere Generationen umfassende Familiengeschichte voller Intrigen, Geheimnisse, Leid, Hoffnungen, Sehnsüchte und Liebe.

Überarbeitete Neuveröffentlichung des 2013 im Knaur-Verlag veröffentlichten Romans "Das Haus auf der Blumeninsel"
Kategorien: Historische Romane, Liebesromane
aus 24. Oktober 2021
41goc4wdmtl
VERFÜGBAR:
Verpasse nie wieder einen eBook Deal
Jetzt kostenlosen eBook Tipps Newsletter abonnieren
und immer als erster von den Deals erfahren!