Das Venus-Sakrileg

von Wolfram Klingsor

Nach seiner schmählichen Flucht von der Wartburg strandet der in tiefe Melancholie versunkene Ritter Heinrich Tannhäuser im Markttreiben der mittelalterlichen Stadt Bamberg. Auf der Altenburg macht der Minnesänger die Bekanntschaft der zwielichtigen Gräfin Sophia von Hohnhorst. Die mit magischen Kräften ausgestattete Frau bringt seine Lebensgeister mit einem Aphrodisiakum wieder in Schwung und unterbreitet ihm eine unwiderstehliche Offerte.
Kategorien: Liebesromane, Historische Romane, Fantasy, Belletristik, Geschichte und Politik, Frauenliteratur, Abenteuer
51gwc2z26sl
Verfügbar:
Verpasse nie wieder einen eBook Deal
Jetzt kostenlosen eBook Tipps Newsletter abonnieren
und immer als erster von den Deals erfahren!