Der Irrtum: Ein Traum und drei Leben

von Stefan G. Henzmann

Als einer der Erben hütet Florian eine heruntergekommene Jugendstilvilla in Zürich. Die Tage verbringt er Musik hörend, Schritte zählend und kiffend, bis er eines Tages die Briefe seiner Urgrosstante Emilie, einer Feministin, aus dem Jahr 1890, findet.
Auf der Heimfahrt von einem Spaziergang mit seinem Schrittzähler torkelt eine junge Frau, Tanja...
An ihrem Rockzipfel hängt ein kleiner Junge.
Kategorien: Liebesromane, Belletristik, Abenteuer
Vom 5. Mai 2019
41dag%2bn5lil
Verfügbar:
Verpasse nie wieder einen eBook Deal
Jetzt kostenlosen eBook Tipps Newsletter abonnieren
und immer als erster von den Deals erfahren!