Der Kanzlerkandidat

von Julian Skupin

„Brosche, es handelt sich um ihre Arbeit. Es kann in den nächsten Tagen alles verändern.“

Der Journalist Max Weber grübelt über die letzten Worte seines besten Freundes. Was wollte der stadtbekannte Hannoveraner Chirurg Azad Behrangi ihm mitteilen? War er wirklich im Besitz von Informationen, die den Ausgang der Bundestagswahl verändern?
Kategorien: Krimis, Belletristik
41kbw3rf7ol. sx315 bo1,204,203,200
Verfügbar:
Verpasse nie wieder einen eBook Deal
Jetzt kostenlosen eBook Tipps Newsletter abonnieren
und immer als erster von den Deals erfahren!