Der Schrei der Seele: Ein Fall für Claudia Andermatt

von Jean-Pascal Ansermoz

Claudia Andermatt und Philippe Bonvin, zwei Ermittler des Sonderdezernats S, einer Einheit, die in der ganzen Schweiz mit der Koordination und Lösung von Fällen beauftragt wird, in denen die vorhandene Polizeistruktur nicht ausreicht, werden an einen Tatort an der Aare gerufen. Die Indizien legen die Vermutung nahe, dass das weibliche Opfer das dritte in einer Serie ist.
Kategorien: Krimis, Thriller, Belletristik, Horror, Frauenliteratur, Abenteuer
Vom 11. Juni 2018
51obubwjqul
Verfügbar:
Verpasse nie wieder einen eBook Deal
Jetzt kostenlosen eBook Tipps Newsletter abonnieren
und immer als erster von den Deals erfahren!