Die Chemie der Wahrheit: Der 3. Fall für Privatdetektiv Phil Seegers

von Malin Blunk

Bei der Produktion der beliebten Suppen „Wie bei Muttern – Suppen nach altdeutscher Art“ hat es eine Panne in der Produktion gegeben, sodass sämtliche Suppen wieder aus den Geschäften zurückgerufen werden müssen. Die Journalistin Ulrike Vöge will darüber einen Artikel schreiben und merkt im Gespräch mit den Unternehmern, dass es Ungereimtheiten gibt. Sie lässt nicht locker, gibt sich nicht mit deren Erklärungen zufrieden und nachdem sie ihre Verschwiegenheit zugesichert hat, gesteht man ihr die Wahrheit: Ein Mitarbeiter namens Barnaby Breuer erpresst die Firma um zwei Millionen Euro. Da das Unternehmen keine Polizei hinzuziehen will, beauftragen sie auf Ulrikes Vorschlag hin Phil Seegers.
Phils Auftrag ist es, nach der Geldübergabe den Erpresser zu verfolgen und das Geld zurückzuholen. Phil, der selbst diese leckeren und deftigen Eintöpfe überaus schätzt, ist jedoch misstrauisch. Nicht nur, weil die Firma ihn erst beauftragt hat, nachdem Ulrike sie unter Druck gesetzt hat. Es gefällt ihm auch nicht, dass seine Fragen nur ausweichend beantwortet werden, er mit den Mitarbeitern nicht sprechen darf und er erst zum Schluss tätig werden soll. Warum erpresst Breuer die Firma überhaupt, was ist da passiert? Phil erhält keine Antworten und versucht, auf eigene Faust zu ermitteln. Eine große Hilfe könnte ihm dabei die Sekretärin Frau Langenbrook sein. Um an Informationen zu kommen, zieht er alle Register seines Könnens, setzt Charme, Sex und Hartnäckigkeit ein. Nach und nach deckt er mithilfe der Journalistin, Ulrike Vöge, und seines Freundes, Volker Lorenz, mysteriöse Vorgänge und erschütternde Unfälle auf. Er stellt sich immer öfter die Frage, was spielt sein Auftraggeber für ein Spiel, wer betrügt hier wen und wem kann er noch trauen? Als schließlich die Geldübergabe ansteht, überschlagen sich die Ereignisse und Phil hat wieder alle Hände voll zu tun, um Leben zu retten.

Die Reihe "Ein Fall für Privatdetektiv Phil Seegers" umfasst bisher 4 Bände. Jedes Buch beinhaltet einen abgeschlossenen Fall, deshalb kann man es unabhängig von den anderen lesen. Doch das Leben von Phil und seinen Freunden entwickelt und verändert sich, so wie bei jedem Menschen auch. Wenn Sie diese Entwicklung miterleben möchten, dann empfehle ich, die Bücher in der Reihenfolge der Bände zu lesen.
Kategorien: Krimis
Vom 30. März 2020
41npz8nnn5l
Verfügbar:
Verpasse nie wieder einen eBook Deal
Jetzt kostenlosen eBook Tipps Newsletter abonnieren
und immer als erster von den Deals erfahren!