Die Feder von Kylnavern

von Klara Chilla

Während einer Tunesienreise entführt, findet sich Hannah in einer mittelalterlich wirkenden wieder. Sie soll die Feder sein! Sie soll die Geschichte dieser Welt weiterschreiben! Aber das Einzige, was Hannah will, ist es, der Macht des Königs zu entfliehen und in ihre gewohnte Welt zurückzukehren. Doch was soll dann aus dem düsteren Targon werden, der sie nach Kylnavern gebracht hat und mit dem sie auf seltsame Weise verbunden zu sein scheint?

Leserstimmen aus Lovelybooks: "Die Idee, „Tinte und Feder“ auf diese Art und Weise zu vereinen und auszugestalten ist sehr innovativ, es ist doch immer wieder schön, mal etwas völlig neues zu lesen!" 5 Sterne

"Im Bann Kylnaverns
Ich war ehrlich gesagt erst etwas skeptisch, da ich bei der Story mit "ich schreibe etwas und bin in einer anderen Welt" gleich an Tintenblut von Cornelia Funke denken musste. Als ich dann jedoch angefangen habe zu lesen, war mir sofort klar, dass die Geschichte in eine komplett andere Richtung geht. Ich bin von Seite zu Seite mehr in den Bann Kylnaverns geraten." 5 Sterne

"Ein spannender Auftakt einer tollen Fantasygeschichte" 5 Sterne
Kategorien: Fantasy, Jugendliteratur
Vom 1. April 2021
51j4sjfo2rl. sy346
Verfügbar:
Verpasse nie wieder einen eBook Deal
Jetzt kostenlosen eBook Tipps Newsletter abonnieren
und immer als erster von den Deals erfahren!