Die Fynomenon Trilogie

von Inka Mareila

Screecher, blutrünstige Bestien, sind das tödliche Produkt einer mutagenen Verseuchung; verursacht durch den Chemie-GAU, der vor 45 Jahren unsere fortschrittliche Welt ins Chaos stürzte. Die Biester unermüdlich, sie gieren nach dem Fleisch der Menschen.

Heute, im Jahre 2094, bringt Professor Freemans Embryonenzucht endlich den ersehnten Retter hervor - einen gentechnisch veränderten Krieger, der sich auf den ersten Blick kaum von einem gewöhnlichen Menschen unterscheidet. Sein Name ist FYN.
Kategorien: Thriller, Science Fiction, Fantasy
Nnwqwcu5
Verfügbar:
Verpasse nie wieder einen eBook Deal
Jetzt kostenlosen eBook Tipps Newsletter abonnieren
und immer als erster von den Deals erfahren!