Die Kutsche als Liebesnest und andere Frivolitäten

von Alphonse Allais

Apotheker wie sein Vater ist er nicht geworden, der 1854 in Honfleur am Ärmelkanal geborene Schriftsteller Alphonse Allais, dafür aber ein gewitzter Journalist, Kabarettist und Verfasser zahlreicher spritziger Kurzgeschichten. In Deutschland kaum bekannt, gehört er in Frankreich zum bleibenden Bestand der Humoristen, auf deren Texte immer gern zurückgegriffen wird.
Kategorien: Humor, Belletristik
Vom 7. Juni 2019
51xfsmlmjll
Verfügbar:
Verpasse nie wieder einen eBook Deal
Jetzt kostenlosen eBook Tipps Newsletter abonnieren
und immer als erster von den Deals erfahren!