Die letzte Prophezeiung des Nostradamus

von Darius Quinn

Eine uralte Warnung. Das Jüngste Gericht bahnt sich an. Und ausgerechnet auf einem Museumsangestellten lastet das Schicksal der Welt.

Kunsthistoriker Frank Fischer fällt ein bislang verschollenes Buch mit Prophezeiungen des berühmten Hellsehers Nostradamus in die Hände. Doch anstelle der üblichen nebulösen Verse stehen darin klare und eindeutige Vorhersagen: eine Kettenreaktion mehrerer Katastrophen, die zum Weltuntergang führen wird.

Als sich die ersten beiden Vorhersagen bestätigen, unternehmen Spezialeinheiten den Versuch, die Kausalkette zu durchbrechen. Dabei kommt ihnen eine Gruppe religiöser Fanatiker in die Quere. Ihnen zufolge müsse Gottes Wille erfüllt werden. Kein Mensch habe das Recht, den Tag des Jüngsten Gerichts zu beeinflussen. Die Guardia verfügt über nahezu unbegrenzte Mittel und kennt keinerlei Skrupel in ihrem Bestreben, das Wissen um die Prophezeiungen geheim zu halten.

Ausgerechnet Fischer, der introvertierte Gelehrte, findet sich unversehens in einem Wettlauf gegen Zeit und Vorsehung wieder, in dem jeder hinter ihm und seinem Buch mit der letzten Prophezeiung des Nostradamus her ist.

Wird es ihm gelingen, die Weissagungen rechtzeitig zu deuten, damit der Untergang der Welt verhindert werden kann?
Kategorien: Belletristik, Bestseller
Vom 18. September 2020
41izpjnp2tl
Verfügbar:
Verpasse nie wieder einen eBook Deal
Jetzt kostenlosen eBook Tipps Newsletter abonnieren
und immer als erster von den Deals erfahren!