Die Mätresse von Mailand

von Frank Fabian

Man schreibt das Jahr 1494, Anno Domini. Nirgendwo ist die Welt aufregender, bunter und gefährlicher als in Mailand. Hier herrscht gerade Herzog Ludovico Sforza, der jedoch ein Spielball seiner Mätressen ist.
Speziell die verruchte Messalina, genannt die Wölfin, die in der „Kunst der Liebe“ besonders bewandert ist, gelingt es, das Vertrauen des Herrschers von Mailand zu gewinnen.
Kategorien: Liebesromane, Historische Romane, Abenteuer
81grtlig5hl. sl1500
Verfügbar:
Verpasse nie wieder einen eBook Deal
Jetzt kostenlosen eBook Tipps Newsletter abonnieren
und immer als erster von den Deals erfahren!