Die Stadt des Zaren

von Martina Sahler

Zar Peter setzt im Mai 1703 an der Newa den ersten Spatenstich. Er will eine Stadt nach westlichem Vorbild bauen: Sankt Petersburg. Ein monumentales Vorhaben, das Aufstiegschancen und Abenteuer verheißt.

Der Roman einer Stadt, eine lebendige Geschichtsstunde über Aufbruch und Abenteuer.
Kategorien: Liebesromane, Historische Romane, Belletristik, Bestseller, Geschichte und Politik, Frauenliteratur, Abenteuer
Vom 26. Juli 2018
51pbcubuicl
Verfügbar:
Verpasse nie wieder einen eBook Deal
Jetzt kostenlosen eBook Tipps Newsletter abonnieren
und immer als erster von den Deals erfahren!