Die Stille der Toten

von Maximilian Rosar

Frankfurt im Mai 1967. Im Main wird die Leiche eines ermordeten amerikanischen Reporters angespült, der über die Prozesse gegen die Täter von Auschwitz berichtete. Da der Tote selbst Jude war, gewinnt der Fall enorme politische Sprengkraft. Sind die Mörder von damals die Täter von heute?
Kategorien: Krimis, Geschichte und Politik
Vom 4. Oktober 2020
41dwmscmszl
Verfügbar:
Verpasse nie wieder einen eBook Deal
Jetzt kostenlosen eBook Tipps Newsletter abonnieren
und immer als erster von den Deals erfahren!