Die Verlorenheit der Beute

von Stephan Schulz

Niko und Marisa lieben sich. Er ist Drogenschmuggler, sie die Frau eines Gangsterbosses. Als der ihnen auf die Schliche kommt, müssen sie fliehen. In einem Stundenhotel finden sie Unterschlupf. Nur noch ein letzter Deal muss Niko gelingen, dann ist der Weg frei für ein neues Leben mit Marisa. Ihr Ziel: Andiparos, eine kleine Kykladeninsel in der Ägäis. Doch die Verfolger sind ihnen längst auf den Fersen.
Kategorien: Krimis
Qgftxu4x
Verfügbar:
Verpasse nie wieder einen eBook Deal
Jetzt kostenlosen eBook Tipps Newsletter abonnieren
und immer als erster von den Deals erfahren!