Düstere Verkettung - Ingeborg

von Viktor Dueck

Es ist das Jahr 1989.

Der dreizehnjährige Finn Arvidsson glaubt zu wissen, wohin die seit Tagen vermisste Fotografin Caja Finkelstein und ihr Hund verschwunden sind: Auf einer Lichtung in der Nähe seines Dorfes lebt Ingeborg, eine alte, seltsame Frau, deren kalter Blick Unbehagen verursacht. Gemeinsam mit Moni und Blom versucht der Junge, Ingeborg zu überführen.

Peetus Bruder Ragan ist bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Doch Peetu zweifelt daran, dass der Tote wirklich sein Bruder war. Tatsächlich bietet sich eine Möglichkeit, die Wahrheit herauszufinden: Ein Mann, der angeblich Krebs heilen kann, besitzt die Fähigkeit, herauszufinden, wo sich ein Angehöriger aufhält und ob er lebt oder tot ist.

Chef-Polis Per Morton ist zunehmend überfordert. Gleich mehrere Verbrechen ereignen sich innerhalb weniger Tage und fordern zügige Aufklärung. Zusätzlicher Druck kommt durch die Medien, die fest davon überzeugt sind, dass er das Desaster bald aufklären wird.

Ohne es zu wissen, geraten sie alle in eine Verkettung, die Grauen und Leid mit sich bringt.

Ein Mystery-Thriller von Viktor Dueck
Kategorien: Thriller, Fantasy
Vom 23. Dezember 2020
51nmofwzbql
Verfügbar:
Verpasse nie wieder einen eBook Deal
Jetzt kostenlosen eBook Tipps Newsletter abonnieren
und immer als erster von den Deals erfahren!