Ein Leben lang sterben ...?

von Luis Steiner

Eigentlich hätten ihm die Strapazen und Qualen der zweijährigen Interferontherapie doch genügen müssen. Nein, nun will dieser Dickschädel auch noch mit dem Rad von Bremen nach Österreich fahren.
Und das, nach seinen nur knapp überstandenen Herzinfarkten, die er als eine der unzähligen Nebenwirkungen während der Therapie bekam.

Inzwischen wusste er mehr über Hepatitis C als der Bevölkerungsdurchschnitt, dabei hatte er sich nicht nach diesem Wissen gesehnt. Ganz im Gegenteil, aber das Schicksal hatte ihn nun mal dazu auserkoren. Also blieb ihm nichts anderes übrig, als sich dem Kampf zu stellen.
Ein erbitterter Kampf, wie sich herausstellte. Das Virus gegen seinen eisernen Willen, der ihn zu geistigen und körperlichen Höchstleistungen trieb.

Es war ein mühsamer Weg, eine Berg- und Talfahrt zwischen Bangen und Hoffen. Doch am Ende stand nicht nur der Sieger fest, sondern auch ein Traum, den es zu erfüllen galt.
Also machte er sich mit zwei riesigen Packtaschen, seinen Stents und einer gehörigen Portion schwarzem Humor auf die Socken.
Kategorien: Belletristik
51rsoruwiyl
Verfügbar:
Verpasse nie wieder einen eBook Deal
Jetzt kostenlosen eBook Tipps Newsletter abonnieren
und immer als erster von den Deals erfahren!