Ein Maskenball - Verdis Oper in Prosa erzählt

von Tanja Stern

Stockholm 1792. Auf einem Maskenball wollen antiroyalistische
Verschwörer dem Leben des Schwedenkönigs Gustaf III. ein gewaltsames
Ende bereiten. Von diesem Ball jedoch erhofft sich Gustaf unter dem
Schutz der Verkleidungen und Masken ein Treffen mit der heimlich
geliebten Amelia, der Gattin seines treuesten Freundes.
Kategorien: Historische Romane
41sqlwtx%2bxl
Verfügbar:
Verpasse nie wieder einen eBook Deal
Jetzt kostenlosen eBook Tipps Newsletter abonnieren
und immer als erster von den Deals erfahren!