Ferias - In der Tiefe des Ozeans

von Jasmin Jülicher

"Ich suche etwas, einen Stein mit dem Namen Aquarin. Ich möchte, dass du ihn findest und ihn mir bringst."

Eine abenteuerliche Reise in eine wunderschöne aber gefährliche Stadt unter dem Meer beginnt ... aber was, wenn man sich plötzlich zwischen den Fronten befindet und sich für eine Seite entscheiden muss?

"Ferias - In der Tiefe des Ozeans" das neue Fantasy-Jugenbuch mit dystopischen Elementen von Jasmin Jülicher.



Klappentext:

„Du bist nur ein Mensch, du hast ja keine Ahnung, wie unser Leben wirklich ist!“

Seit Jahrhunderten ist die Menschheit gespalten: Auf der einen Seite stehen die reinen Menschen, auf der anderen die Ferias, Mischwesen aus Mensch und Tier.

Xed ist zufrieden mit seinem Leben am Rand der Stadt der reinen Menschen. Doch als ein vermummter Fremder ihm erzählt, dass seine Eltern noch am Leben sind, ändert sich alles. Denn der Fremde verlangt eine Gegenleistung für weitere Informationen und schickt Xed und seine beiden besten Freunde auf die Suche nach einem wertvollen Relikt.

Ihre Nachforschungen führen sie in eine geheimnisvolle Stadt unter dem Meer – eine Stadt der Ferias...

"Jasmin Jülicher hat hier eine wundervolle und magische Geschichte geschaffen" - Amazon Rezensent

Band 1 der Reihe.
Kategorien: Fantasy, Jugendliteratur
Vom 11. Dezember 2020
51cxljqxfjl
Verfügbar:
Verpasse nie wieder einen eBook Deal
Jetzt kostenlosen eBook Tipps Newsletter abonnieren
und immer als erster von den Deals erfahren!