Gott erbarme

von Ute Lagot

Täglich werden in Deutschland 150 bis 200 Personen als vermisst gemeldet. Viele dieser verschwundenen Menschen werden nie wieder aufgefunden …

Maja Scheppert recherchiert im Auftrag ihres Verlages, was es mit diesen Vermissten auf sich hat. Sind sie einem Verbrechen zum Opfer gefallen – oder wurden sie verschleppt?
Sie ahnt nicht, dass sie selbst in den Sog der Verlorenen hineingezogen wird!
Kategorien: Liebesromane
512i 8vbyrl
Verfügbar:
Verpasse nie wieder einen eBook Deal
Jetzt kostenlosen eBook Tipps Newsletter abonnieren
und immer als erster von den Deals erfahren!