Hirnfraß Entpackt, bespielt, tot Zwei Fälle des Privatdetektivs Gunnar Gepard Sammelband

von Petra S. Rosé

Im Frühjahr 2013 wurde in Berlin, im Köpenicker Forst eine schwer misshandelte Frauenleiche gefunden. Die Leiche hatte viele Verletzungen und es fehlte das Gehirn.

Im August 2013 wird die Studentin Mandy Maron entführt, eingesperrt, geschlagen und über Tage hinweg vergewaltigt. Die junge Frau ist kein Zufallsopfer, sondern von einem Psychopathen bewusst ausgesucht. Die Wahrscheinlichkeit zu entkommen geht gegen Null. Trotz Hitze, Hunger, Ekel und Schmerzen kämpft sie um ihr Leben. Der Täter spricht mit ihr nur, um sie zu beleidigen und verbal unter Druck zu setzen.

Mandy hat einen Bachelor-Abschluss in Psychologie und macht noch ein Zusatzstudium, weil sie Gefängnispsychologin werden will. Doch sie muss feststellen, dass ihr das in ihrer jetzigen Situation nichts nützt.
Zurzeit sind Semesterferien, Mandy lebt allein, ihre Eltern sind in Urlaub und deshalb vermisst sie keiner.
Wird es ihr gelingen sich zu befreien? Oder wird sie befreit?

Ein paar Monate vor Mandys Entführung wird der Hauptkommissar des LKA Berlin, Gunnar Gepard, vorzeitig in seine Pensionierung entlassen. Er hat ein Gewerbe als Detektiv angemeldet, hat sich zur Aufgabe gemacht, Verbrechensopfern zu helfen und bedient sich etlicher Methoden, die bei der Kripo verboten sind.

Wird das Schicksal das Opfer und den Gepard zusammenführen? Kann er ihr helfen? Wird der Täter gefasst, überführt und verurteilt?
Kategorien: Belletristik
Vom 30. März 2020
51q9epvi3gl
Verfügbar:
Verpasse nie wieder einen eBook Deal
Jetzt kostenlosen eBook Tipps Newsletter abonnieren
und immer als erster von den Deals erfahren!