Im Schatten der Burg

von Patrick Morode

Sie dachte, sie würde ihn kennen. Die anfangs glückliche Vorzeige-Ehe mit Henry von Rönstedt entwickelt sich zum goldenen Käfig, in dem Sarah nicht nur sprichwörtlich gefangen gehalten wird. Gewalt, Demütigung, Vergewaltigung: Sarah will und kann so nicht mehr leben.
Der neurotische, kontrollsüchtige Henry scheint immer mehr den Verstand zu verlieren, nachdem seine Frau verstorben ist. Geplagt von Träumen und Visionen, verliert er zusehends denn Sinn dafür, was wahr ist und was nicht. Er ist sich plötzlich sicher, dass Sarah, die er während ihrer Ehe seelisch und körperlich gequält hat, doch noch lebt und nun ihn leiden sehen will. Das Gewirr in Henrys Psyche scheint sich unauflösbar zu verschlimmern …
Kategorien: Thriller
51tgr6uuasl
Verfügbar:
Verpasse nie wieder einen eBook Deal
Jetzt kostenlosen eBook Tipps Newsletter abonnieren
und immer als erster von den Deals erfahren!