In der Haut des Wolfes

von George R. R. Martin und Timo Wuerz

Als der Vater von Randi Wade in Ausübung seiner Pflicht als Polizist auf bestialische Weise ermordet wird - von einem wilden Tier zerfetzt, so das offizielle Ermittlungsergebis -, ist das ein Schock, von dem sich die junge Frau kaum erholt.
Fast 20 Jahre später: Randi schlägt sich als Privatdetektivin mehr schlecht als recht durchs Leben. Als ihr bester Freund Willie sie bittet, Informationen über einen Mordfall zu beschaffen, beginnt der Albtraum offenbar erneut. Auch das aktuelle Opfer wurde verstümmelt und bei lebendigem Leib gehäutet.
Kann es sein, dass die Bestie, die damals ihren Vater tötete, wieder zuschlägt? Und ist ihr Freund Willie wirklich der, für den er sich ausgibt? Weiß er mehr über die unheimliche Mordserie, als er preisgibt?

Die mit den World Fantasy Award ausgezeichnete Novelle gilt vielen Lesern als beste Werwolf-Geschichte, die jemals geschrieben wurde.

In der Haut des Wolfes verbindet auf elegante Weise Elemente des crime noir mit dem Werwolfmotiv zu einer düsteren, packenden Geschichte mit unerwarteten Wendungen. Chinatown trifft auf Der Wolfsmensch und Dr. Jekyll und Mr. Hyde.

Mit einem Nachwort von Christian Endres und 16 Illustrationen von Timo Wuerz. Joachim Körber hat für diese Ausgabe seine Übersetzung aus den 90iger-Jahren überarbeitet.
Eine eBook-Ausgabe von In der Haut des Wolfes erscheint nicht.
Kategorien: Krimis, Thriller
9783865523341 1437705268000 xxl
Verfügbar:
Verpasse nie wieder einen eBook Deal
Jetzt kostenlosen eBook Tipps Newsletter abonnieren
und immer als erster von den Deals erfahren!