In zweiter Instanz

von Marleen Reichenberg

Alexandra Wendland konzentriert sich voll auf ihren Job. Sie sieht seit einiger Zeit keinen Sinn mehr darin, Zeit und Energie auf ihre äußere Erscheinung zu verschwenden. Die erfolgreiche Anwältin will – nach zwei gescheiterten Beziehungen – von Liebesangelegenheiten nichts mehr wissen. Als sie unter außergewöhnlichen Umständen auf den sympathischen Patrick trifft, gerät diese Einstellung ins Wanken. Sie ist ihm grenzenlos dankbar, wider Willen von ihm fasziniert und würde ihn gerne näher kennenlernen.

Patrick, frisch getrennt von seiner zweiten Frau Sandra, ist vollauf damit beschäftigt, sein Berufs- und Privatleben zu managen und daher wenig an einer neuen Bekanntschaft interessiert. Unglücklicherweise – für Alex – stellt sich heraus, dass sie die Scheidungsanwältin seiner Noch-Ehefrau ist. Damit scheint sie bei ihm endgültig jede Chance auf wohlwollendes Entgegenkommen verwirkt zu haben ...

»In zweiter Instanz« wurde im Juli 2013 erstveröffentlicht. Die lieferbare Ausgabe wurde neu lektoriert und gestaltet.
Kategorien: Liebesromane, Humor
Vom 1. April 2020
51pz m5lhbl
Verfügbar:
Verpasse nie wieder einen eBook Deal
Jetzt kostenlosen eBook Tipps Newsletter abonnieren
und immer als erster von den Deals erfahren!