Julius und die magische Landkarte

von Karin Marold

Diesmal versuchen Julius und seine Tante ihr Zauberglück mit einer magischen Landkarte, die der Zauberer Malwin ihnen geschenkt hat.
Als Julius und seine Tante die Karte ausprobieren, beginnt eine verrückte Reise zu magischen Orten. Julius und seine Tante treffen auf alte Freunde und auf ziemlich schräge Zauberwesen.
Sie lernen den Kobold Menke kennen, der sich zwar schlecht benimmt, aber irgendwie sehr witzig dabei ist. Ein prima Partner, wenn man Rülpswettbewerbe veranstalten möchte!
Kategorien: Kinderliteratur, Jugendliteratur
91ptdpd bgl. sl1500
Verfügbar:
Verpasse nie wieder einen eBook Deal
Jetzt kostenlosen eBook Tipps Newsletter abonnieren
und immer als erster von den Deals erfahren!