Kein Ring, kein Kuss

von Mark Hollberg

Ein fremdes Land. Andere Traditionen. Eine alternative Lebensweise. Israel 1979: In seinem autobiografischen Roman erzählt Mark Hollberg von seiner Zeit in einem israelischen Kibbuz.

Eine kuriose Reise- und Liebesgeschichte aus dem Heiligen Land. Der abenteuerlustige Kibbuzhelfer aus Deutschland trifft auf die scheue Neu-Israelin aus dem Iran, für die ein Kuss vor der Ehe undenkbar ist.
Kategorien: Biographie, Liebesromane
Vom 25. September 2019
51lumn%2bybgl
Verfügbar:
Verpasse nie wieder einen eBook Deal
Jetzt kostenlosen eBook Tipps Newsletter abonnieren
und immer als erster von den Deals erfahren!