Liebe braucht keine Rute: Eine Jugend zwischen Missbrauch und tiefer Liebe

von Claus Cant

Nach einer wahren Begebenheit:
1. Mai 1968 in einer norddeutschen Kleinstadt.
Der fünfzehnjährige, Lukas Reinhardt, ist das glücklichste Kind der Welt. Ein halbes Jahr später ist seine kleine heile Welt brutal zerstört.
Er wird von seinen streng gläubigen Eltern im Namen Gottes geschlagen und missbraucht, weil sie befürchten, dass er die strengen Gebote ihrer freikirchlichen Gemeinde nicht erfüllen kann. Als Lukas die todkranke Marie kennenlernt, beginnt er, sein bisheriges Leben zu hinterfragen. Wird es ihm gelingen, sich aus der Hölle zu befreien?
Kategorien: Liebesromane, Thriller
Vom 9. Oktober 2020
514zj19tgml
Verfügbar:
Verpasse nie wieder einen eBook Deal
Jetzt kostenlosen eBook Tipps Newsletter abonnieren
und immer als erster von den Deals erfahren!