Martin Eden

von Jack London

Jack Londons stark autobiografisch beeinflusster Roman
Der Matrose Martin Eden verliebt sich in die aus wohlhabendem Hause stammende Ruth. Um die gebildete junge Frau für sich zu gewinnen, wird er zum Autodidakten. Dabei entdeckt er seine Liebe zum Schreiben und beschließt, sein Glück als Schriftsteller zu versuchen. Doch kann er seinen Traum verwirklichen?
Kategorien: Liebesromane, Historische Romane, Belletristik, Biographie, Bestseller, Geschichte und Politik, Frauenliteratur, Abenteuer
Vom 19. März 2018
517ugsusdll
Verfügbar:
Verpasse nie wieder einen eBook Deal
Jetzt kostenlosen eBook Tipps Newsletter abonnieren
und immer als erster von den Deals erfahren!