Mörderisches Farbenspiel: Ein Bielefeld-Krimi. Haverbeck ermittelt. Sein 11. Fall

von Achim Zygar

Worum geht es in dem neuen Krimi? Sie genoss das Leben in vollen Zügen und starb grausam. Die Friseurin Mona Lindner wird im Teutoburger Wald tot aufgefunden. Ihr Mörder hatte sie an einen Baum gebunden, misshandelt und dann sterben lassen. Kriminalhauptkommissar Haverbeck übernimmt die Ermittlungen, die ihn in die Bielefelder Maler- und Künstlerszene führen. In der wimmelt es nur so von zwielichtigen Gestalten. Was Geld bringt, wird gemacht. Gemälde fälschen? Warum nicht. Sex als Kunst? Gerne und immer wieder. Wenige Tage nach dem Leichenfund wird ein Bankdirektor in seiner Wohnung erschlagen. Die Morde stehen in keinem Zusammenhang, so sieht es aus. Doch Haverbecks Ermittlungen enthüllen eine ganz andere Geschichte. Er blickt in menschliche Abgründe und wird mit Mordmotiven konfrontiert, die er nicht für möglich gehalten hat.
Kategorien: Krimis, Thriller
Vom 2. April 2020
51n4uumtaxl
Verfügbar:
Verpasse nie wieder einen eBook Deal
Jetzt kostenlosen eBook Tipps Newsletter abonnieren
und immer als erster von den Deals erfahren!