Polifazios Vermächtnis

von Thomas Riedel

Der dunkle Fürst Polifazio, ein mächtiger Schwarzmagier, wurde vor mehr als 2000 Jahren besiegt und von der Welt gebannt. Zwar konnte man ihn nicht töten, doch gelang es, unter Aufbringung höchster Opfer, seinem Treiben ein Ende zu setzen. Diejenigen, die ihn bezwangen, zahlten dafür einen fürchterlichen Preis. Polifazio selbst hinterließ der Nachwelt ein schreckliches Erbe. Um zu verhindern, dass Polifazio jemals wieder zum Leben erweckt werden könne, wurden 13 Hüter auserwählt, die seinen Nachlass bis zu ihrem Lebensende, bewachen und bestmöglich verstecken sollten. Dies ist die Geschichte vom jungen Zwerg Himbi, der, am Tiefpunkt seines Lebens, ungewollt in etwas hineingezogen wird, was den Lauf der Dinge des gesamten Kontinents in seinen Grundfesten erschüttern soll. Auf seiner abenteuerlichen Reise quer durchs Land lernt er den Höhlentroll Mugel und die Hexe Levicia kennen. Vom Schicksal zusammengewürfelt begeben sich die Drei auf die Jagd nach Polifazios Vermächtnis. Sie wollen verhindern, dass der Totenbeschwörer Zeliath Harizum in dessen Besitz gelangt. Sollte ihm dies gelingen, so wäre er in der Lage, den gefährlichsten Schwarzmagier aller Zeiten zu neuem Leben zu verhelfen. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt und die drei Gefährten werden tief hineingezogen in einen Strudel aus Intrigen, uralten Prophezeiungen und dunkler Magie. Wird es ihnen gelingen, Zeliath Harizums finstere Pläne zu durchkreuzen?
Kategorien: Science Fiction, Fantasy
51i4djxwunl
Verfügbar:
Verpasse nie wieder einen eBook Deal
Jetzt kostenlosen eBook Tipps Newsletter abonnieren
und immer als erster von den Deals erfahren!