Poppy

von Astrid Korten

Die 6-jährige Poppy zieht in eine Luxusvilla zu dem neuen Mann der Mutter. Der neuer „Papa“ erfüllt Poppy jeden Wunsch. Er sagt, er liebt sie und überhäuft sie mit Geschenken. Poppys Mutter ist glücklich. Sie kann sich endlich kaufen, was immer sie möchte.
Alles wäre gut, gäbe es da nicht die eine Sache …
„Einer der stärksten Romane dieses Jahres über Psychospiele, Missbrauch und Resilienz,der sowohl herzerwärmend als auch beängstigend ist und von seiner liebenswerten Heldin Poppy beflügelt wird.“ WAZ
Kategorien: Bestseller, Belletristik
Vom 15. Mai 2020
51n4 oci72l
Verfügbar:
Verpasse nie wieder einen eBook Deal
Jetzt kostenlosen eBook Tipps Newsletter abonnieren
und immer als erster von den Deals erfahren!