Rebentod

von Martina Schmid

Eine Leich‘! - Und die ausgerechnet im Gelände des Weinbaumuseums im beschaulichen Winzerort Bach an der Donau! Wer hat die junge Frau, die dort tot unter Blauburgunder- und Silvanerreben aufgefunden wird, zu Tode gewürgt und sich nicht einmal die Mühe gemacht, sie zu verstecken? Und warum, zum Teufel, hat jeder der Verdächtigen offensichtlich ein wasserdichtes Alibi?
Ein neuer Fall für Toni Hinterdobler bei dem er dabei auch noch in Konflikt mit der Kirche gerät …
Ein Heimatkrimi mit viel Lokalkolorit
Kategorien: Krimis, Belletristik
Vom 11. Januar 2020
51vbce2cudl
Verfügbar:
Verpasse nie wieder einen eBook Deal
Jetzt kostenlosen eBook Tipps Newsletter abonnieren
und immer als erster von den Deals erfahren!