REM

von Michael Weski

Er ist Buchhalter einer kleinen Textilfabrik und will nach Feierabend auf dem Heimweg in der Bäckerei nur ein Brot kaufen. Doch was ihm widerfährt, als er der netten Bäckerin einen Mehlsack in den Keller trägt, entzieht sich jeder Vorstellungskraft. Plötzlich findet er sich in einer Welt wieder, in der alle Lebensgewissheiten dahinschwinden. Er wird in Polizeigewahrsam genommen, von Kriminellen gejagt, verhört und gefoltert. Am Schluss weiß er nicht einmal mehr genau zu sagen, ob er Männlein oder Weiblein ist. Es scheint nur noch einen Weg zu geben, diesen Albtraum zu beenden.
Kategorien: Fantasy, Belletristik
41rcuw4cp6l. sx333 bo1,204,203,200
Verfügbar:
Verpasse nie wieder einen eBook Deal
Jetzt kostenlosen eBook Tipps Newsletter abonnieren
und immer als erster von den Deals erfahren!