Remus und die Flossenbande

von Ulla B. Müller

Der zehnjährige Remus kommt mit allen gut aus und ganz besonders mit Mira, dem taffsten Mädchen der 5b. Den neuen Freund seiner Mutter könnte er dafür zum Mond schießen. Der glaubt doch tatsächlich, er müsse ihn erziehen. Dabei braucht Remus keinen neuen Vater. Um besser nachdenken zu können, zieht er sich auf den versteckten Bootssteg zurück, den er zufällig entdeckt hat. Da passiert etwas Merkwürdiges: Er kann plötzlich in den See hineinschauen und sich mit den Fischen unterhalten. Dabei erfährt er, dass ein Hecht in lebensbedrohlicher Not ist. Remus möchte ihm unbedingt helfen. Doch dafür müsste er seine Angst vor dem Tauchen überwinden. Zu allem Unglück verschwindet auch noch sein Geburtstagsgeschenk. Ob seine neuen glitschigen Freunde ihm helfen können, es wiederzufinden?
Kategorien: Kinderliteratur, Jugendliteratur
51kftpaurgl
Verfügbar:
Verpasse nie wieder einen eBook Deal
Jetzt kostenlosen eBook Tipps Newsletter abonnieren
und immer als erster von den Deals erfahren!