Schweig stille, Herzenssöhnchen

von Andrea Schorn

Als die 18-jährige Emma erwacht, stellt sie verwirrt fest, dass sie die Umgebung nicht erkennt... Jemand hatte sie an ein fremdes Bett gefesselt. Sie soll ihre Peinigerin auch schon recht bald kennenlernen. Es handelt sich hierbei um die verschrobene Seniorin Margarete, welche psychisch in höchstem Maße auffällig erscheint... Als Helfer für ihre hinterhältige Tat hat sie ihren dümmlichen Sohn Jo eingespannt, der vollkommen unter den Pantoffeln seiner Mutter steht. Emma muss in der kleinen, stinkenden Wohnung ein Martyrium nach dem anderen über sich ergehen lassen. Und ununterbrochen stellt sie sich dabei verzweifelt immer wieder die gleiche Frage: Warum? Wieso gerade sie? Emmas Familie ist bettelarm, es gibt also kein Lösegeld zu holen. Margarete will jedoch etwas ganz anderes von ihr…. Etwas so Ungeheuerliches, dass Emma es sich nicht mal in ihren kühnsten Träumen ausmalen kann. Um ihren perfiden Plan in die Tat umzusetzen, ist die verrückte Alte sogar dazu bereit, über Leichen zu gehen…
Kategorien: Thriller
51c0ty8fw%2bl
Verfügbar:
Verpasse nie wieder einen eBook Deal
Jetzt kostenlosen eBook Tipps Newsletter abonnieren
und immer als erster von den Deals erfahren!